Aviation-Friends-Hamburg. Das neue Portal der Airbus-Freunde für Hamburg und Norddeutschland

Normale Version: Sommerziele 2010: Große Angebotsvielfalt nach Italien und Griechenland
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Nie gab es von Nürnberg aus so viele Nonstop-Flugziele nach Italien und Griechenland wie in diesem Sommer: Mit 15 Zielen auf dem griechischen Festland und den Inseln hat sich der Airport Nürnberg gemeinsam mit der Fluggesellschaft Air Berlin zum Ägäis-Spezialisten entwickelt. Auch Italien ist mit acht Städten und Urlaubsregionen zu günstigen Einstiegstarifen zu erreichen.

In Griechenland, das zur Zeit mit einem hoch attraktiven Preisniveau lockt, ist die Qual der Flugziel-Wahl sogar noch größer: Ab Nürnberg steuert Air Berlin nonstop die Ziele Kalamata, Araxos, Chania, Heraklion, Kavala, Korfu, Kos, Mykonos, Preveza, Rhodos, Samos, Santorin, Thessaloniki, Volos und Zakynthos an. „Griechenland ist ein perfektes Urlaubsziel und derzeit so preiswert wie lange nicht mehr“, so Flughafengeschäftsführer Karl-Heinz Krüger.

Bei Ticketpreisen ab 29 Euro (oneway) ist auch Italien zum Greifen nahe: Die Metropole Rom wird drei Mal wöchentlich und die Modestadt Mailand werktags sogar zwei Mal am Tag angeflogen. Zusätzlich bietet Air Berlin im Sommer Flüge nach Venedig, Lamezia Terme, Rimini und Brindisi sowie nach Olbia auf Sardinien und Catania auf Sizilien an. Preisbeispiele für die Sommerferien: Griechische Inseln, Psaldi auf Kos, Halbpension im 4-Sterne-Hotel mit Doppelzimmer, sieben Tage für 720 Euro pro Person (buchbar über FTI, inklusive Flug ab Nürnberg, Preis vorbehaltlich Verfügbarkeit). Thessaloniki ab 89 Euro (einfacher Flug mit Air Berlin inklusive Steuern, Gebühren). Städtereise nach Rom im 3-Sterne-Hotel, fünf Tage, Halbpension für 269 Euro pro Person (buchbar über Neckermann, inklusive Flug ab Nürnberg ohne Hoteltransfer, Preis vorbehaltlich Verfügbarkeit). Infos über Flugzeiten, Hotelarrangements etc. gibt es im Reisebüro oder im Internet unter
http://www.airport-nuernberg.de/reisen.