Neues Flugziel für den Flughafen Lübeck - Mit Wizz Air von Lübeck nach Kiew

  • Bedient wird die neue Strecke Lübeck-Kiew ab dem 30. März 2010. Dreimal wöchentlich, an den Tagen Dienstag, Donnerstag und Samstag, geht es dann mit der Wizz Air in die Hauptstadt der Ukraine. Geflogen wird mit einem Airbus A320 (180 Ledersitze).


    Tom Wilson, Geschäftsführer der Flughafen Lübeck GmbH: „Wir freuen uns sehr über die neue Verbindung nach Kiew. Wizz Air hat das Potential des Lübecker Flughafens erkannt und plant langfristig, denn mit unserem Planfeststellungsbeschluß erhöht sich auch die Planungssicherheit der Fluggesellschaften.“ Und weiter: „Wizz Air verdoppelt mit dieser neuen Strecke sowie ihrer fünften Frequenz nach Danzig ab kommenden Sommerflugplan 2010 ihr Engagement bzw. ihren Verkehr ab Lübeck.“


    Kiew Borispol (3Lettercode: KBP) ist der größte Flughafen in der Ukraine und ist ca. 28 km nordöstlich von Kiew gelegen. Kiew selbst ist die Hauptstadt und zugleich die größte Stadt in der Ukraine. Die Einwohnerzahl von Kiew liegt bei rund 2,7 Mio. Kiew ist nicht nur ein wichtiger Anziehungspunkt für den Tourismus und wirtschaftliches Zentrum sondern ist neben Odessa und Lemberg auch von kultureller Bedeutung. Die Kiewer Sophienkathedrale, eine fünfschiffige Kreuzkuppelkirche, die Klosterkirche St. Michael mit den goldenen Kuppeln und auch das Kiewer Höhlenkloster sind nur einige Sehenswürdigkeiten, die man in Kiew bewundern kann.


    Flüge nach Kiew ab Lübeck können ab sofort unter http://www.wizzair.com zu günstigen Preisen gebucht werden oder auch direkt am Flughafen Lübeck im Airport Service im Abflugbereich.



    Am 03. März 2006 hob die Wizz Air das erste Mal ab Lübeck in Richtung Danzig ab; nun geht es auch zusätzlich ab 30. März 2010 dreimal die Woche nach Kiew, in die Hauptstadt der Ukraine.


    Pressestelle: Flughafen Lübeck

    Es gibt alte Piloten, und es gibt kühne Piloten,
    aber es gibt keine alten kühnen Piloten


    André Kostolany

Comments