Auch im November 2009 steigert der Flughafen Lübeck seine Passagierzahlen

  • Trotz Wirtschaftskrise steigert der Flughafen Lübeck seit Jahresbeginn kontinuierlich seine Passagierzahlen im Vergleich zum Vorjahr.


    Im Berichtsmonat November 2009 verzeichnete der Lübecker Flughafen 42.240 Passagiere. Dies ist im Vergleich zum gleichen Vorjahresmonat, in dem lediglich 38.631 Passagiere gezählt wurden, eine Steigerung von 9,3%.


    Im kumulierten Betrachtungszeitraum Januar – November 2009 hat der Flughafen Lübeck bereits 643.165 Passagiere registriert. Dies ist ein absoluter Zuwachs von 152.136 Passagieren im Vergleich zum selben Vorjahreszeitraum und ein prozentualer Zuwachs von rund 31%. Im Vorjahreszeitraum Januar- November 2008 lag die kumulierte Passagierzahl bei 491.029 Passagieren.


    Die Gesamtjahrespassagierzahl aus 2008 von 534.517 Passagieren wurde mit dem kumulierten Novemberergebnis (643.165) um 108.648 Passagiere, d. h. um 20,3% übertroffen.


    Wizz Air bietet 3. Strecke ab Lübeck an: Ab 30. März 2010 geht es nach Kattowitz (Polen)


    Der Flughafen Lübeck freut sich über das neue und damit dritte Flugziel der Wizz Air ab Lübeck: Ab kommenden Sommerflugplan 2010 wird die Strecke Lübeck – Kattowitz dreimal wöchentlich an den Tagen Dienstag, Donnerstag und Samstag bedient.


    Abflug in Lübeck ist um 08.05; Ankunft in Kattowitz ist um 09.30 Uhr. Von Kattowitz zurück nach Lübeck geht es um 06.10 Uhr. Ankunftszeit in Lübeck ist 07.40 Uhr.


    Tom Wilson, Geschäftsführer der Flughafen Lübeck GmbH: „Diese neue Strecke nach Kattowitz und die vor wenigen Tagen angekündigte Strecke nach Kiew zeigen, daß Wizz Air langfristige Planungen für den Lübecker Flughafen hat. Der im März erreichte Planfeststellungsbeschluß erhöht die Planungssicherheit für Fluggesellschaften, wie man nun anhand von Wizz Air sehen kann. Kiew und Kattowitz werden zu weiterem Passagierwachstum führen und damit auch zur Steigerung der Profitabilität des Flughafens.“
    Und weiter: „Während in Europa fast alle Flughäfen Rückgänge in den Verkehrszahlen und im Angebot von Strecken verzeichnen, kehrt Lübeck diesen Trend durch neue Strecken und mehr Verkehr um und leistet damit einen erheblichen Beitrag zur wirtschaftlichen Entwicklung unserer Region. Der Flughafen Lübeck hat unzweifelhaft eine Zukunft vor sich, die weiteres Wachstum, Wohlstand sowie zusätzliche Arbeitsplätze schafft und damit einer der wichtigsten Standortfaktoren für unsere Region ist. Das Jahr 2010 verspricht unser erfolgreichstes Jahr zu werden, das wir jemals hatten, denn nicht nur bestehende Kunden kennen und schätzen den Flughafen, sondern auch Neukunden werden die unvergleichlich günstigen Tarife schätzen, die es ermöglichen, günstig und bequem zu gefragten Zielen zu reisen.“


    Kattowitz mit seinen rund 310.000 Einwohnern ist eine der wichtigsten und aufstrebendsten Wirtschaftsstandorte Polens und liegt im oberschlesischen Steinkohlebecken. Auch die nur rund 70 km entfernte Stadt Krakau gehört zu den wirtschaftlich erfolgreichsten Städte in Polen.


    Kulturell hat Kattowitz viel zu bieten, wie z. B. den Besuch des Schlesischen Museums, der Schlesischen Philharmonie oder auch des Schlesischen Theaters, das zu den Wahrzeichen der Stadt zählt. In Kattowitz finden jährlich viele Festivals statt, wie beispielsweise das Rawa-Blues-Festival, das zu den größten Bluesfestivals in Polen zählt und auch von internationaler Bedeutung ist.
    Flüge nach Kattowitz können ab sofort unter http://www.wizzair.com zu günstigen Flugpreisen gebucht werden oder auch direkt am Flughafen Lübeck im Airport Service.
    Informationen zum Flughafen Kattowitz finden Sie unter http://www.katowice-airport.com


    Pressestelle Lübeck Airport

Comments