Ist es wirklich so schwer?

  • Moin zusammen,


    heute wende ich mich an euch mit einer Nachricht, die mich im Laufe des späten Nachmittags (01.07.2019) erreicht hat.


    Grundsätzlich:

    Wir sind auf den Flughafen und seine Nachbarn angewiesen, nicht umgekehrt!


    Es sollte selbstverständlich sein, dass wir uns korrekt verhalten, unsere Fotopositionen sauber verlassen und das Privatgrundstücke tabu sind.

    Leider hakt es zum wiederholten Male genau da.

    Am späten Nachmittag kam es westlich der Bahn 33/15 zu einem Vorfall, bei dem unbefugt Privatgelände betreten wurde, nur um Fotos zu machen (40m weiter südlich wäre das auch kein Problem gewesen).


    Leute, ihr erweist uns einen absoluten Bärendienst. Ich nehme das Wort "Idioten" selten in den Mund, aber hier wäre es gleich mehrfach angebracht, ganz ehrlich. Wie kann man nur so bescheuert und dämlich sein?! Was wir uns in vielen Jahren aufbauen zerstört ihr mit einer sowas von unnötigen Aktion. Euch sollte man vom Zaun jagen und aus der Stadt.


    Sollten mir Namen bekannt werden, habe ich keine Schmerzen dabei, diese für eine eventuelle Anzeige an die Geschädigten weiter zu reichen. Ich lasse mir mein Hobby von solchen Spinnern nicht kaputt machen und ich hoffe inständig, dass ihr euch, als Erwachsene selber Feuer untern Ar5ch macht. Kommt In Gespräche, diskutiert miteinander, macht anderen den Ernst der Lage klar.

    Quote


    Hallo Timo, leider sind 2 Spotter wieder einmal auf unserem Gelände. Am Anfang vom neuen Zaun, trampeln die Brombeeren runter und als ich die Beiden darauf hinweise das es Privatgelände ist, muss ich mich noch quer anquatschen lassen und mich noch naja .... wir werden jetzt schnellstens Stahldraht Spannen. Schade


    Quote

    Es wäre auch kein Problem gewesen, diesen Flieger noch und dann sind wir weg. Aber die Art ging mir schon gegen den Strich. ... Der Eine Anfang 40, ... der Andere Ende 50, Anfang 60 ... .Ich habe es mir angeschaut, und es ist dort schon ein kleine Plattform getrampelt worden. Es sind immer einzelne die es anderen versauen... .


    40 bzw. ca. 60 Jahre... Hallo?!


    Jetzt dürft ihr mich gerne verbal in der Luft zerreißen, aber ich stehe zu 101% dazu.


    Beste Grüße, Timo

Comments

  • Es ist aktuell immer noch so. Hat jemand genauere Infos?

  • Hab gehört dass kommt noch Business-Launge dazu in 2019

  • Wer kann mir sagen, warum EK59 manchmal (u.a. heute) östlich die Ukraine umfliegt und über Russland reinkommt, statt wie sonst über den Balkan zu fliegen?

    Danke für jede Antwort, Lizos95

    • Für jede Strecke gibt es unterschiedliche Routen, es wird im Normal fall die Jeweils beste (Sprit sparendste) gewählt.

      Das hängt zu einem sehr großen Anteil vom Wetter ab ( Wind, Gewitter usw.)


      Gruß

    • Danke für die prompte Aufklärung!

      Lizos95