Paderborn/Lippstadt - PAD/EDLP - 11.01.2020

  • Moin!


    Auch dieses Jahr werde ich Euch nicht mit Bildern vom ländlichen Flughafen Paderborn/Lippstadt verschonen. So ging es heute Abend das erste Mal im neuen Jahr an den Platz, da ein nettes 737-Trio angekündigt war. Nummer 1 kam ungünstig rein - es war zu hell für schöne Langzeitbelichtungen und schon zu dunkel für andere gescheite Bilder. Also gab es nach einigen Minuten auf der Position mal ein erstes Close-Up:


    Die Arbeiten waren im vollen Gange...


    ...und bald abgeschlossen:


    Leider wurden die Schäfchenzähler in die (für uns Spotter) falsche Richtung geschoben und vor allem zu weit, aber nach einigen Minuten mit dem Stempel in der Hand ist am Computer dann doch noch die Laterne aus dem Flieger verschwunden, sodass das Bild noch gerettet ist :D


    Der 2. Kandidat aus Antalya:



    Wenig später trudelte Nummer 3 aus Spanien ein:



    Mit der ollen LH CRJ versuchte ich nochmal ein kreativeres Bild:


    Das war's schon. Ich hoffe, dass es Euch gefallen hat.

    VG Severin

Comments

  • Vielen Dank für diesen schönen Jahresrückblick:)), Herr Janssen.

    Allerdings muss ich dich etwas korrigieren ...

    Quote

    "Natürlich alles mit meiner Lieblingsspotterin."

    Ich war dieses Jahr nicht in Düsseldorf, noch nie in Köln-Bonn, Frankfurt-Hahn oder Lüttich, und schon gar nicht in Mekka ; ) ...


    ... oder muss ich fragen: who's that girl ?


    Fröhliche Weihnachten 🎄 mein Schatz, und allen, die bis hier gelesen haben, und ein gesundes Neues Jahr 2020 mit viel Sonne im Rücken und reichlich happy ( Spotter-) Hours.
    Sonnige Grüße

    Andrea

    • Vielen Dank, Frau Eschke

      Mit dir war ich in Stendal, Jagel und Stockholm😘 und so war das eigentlich auch gemeint.

      Wir waren zusammen auch in Billund, Tegel und Leipzig.

      ... oder muss ich fragen: who's that girl ? 😂 Quatsch!