LOT Polish Airlines mit neuem Bordmenü auf innereuropäischen Flügen und Langstrecken


  • Warschau / Frankfurt am Main, 14. April 2010 – LOT Polish Airlines hat ab sofort ihr Bordangebot verbessert und führt wechselnde Bordmenüs und neue Sandwichkompositionen auf innereuropäischen Flügen ein. Darüber hinaus wurde der Getränkeservice auf Langstreckenflügen neu strukturiert. Der polnische Star Alliance Partner hat den Bordservice als Ergebnis einer detaillierten Analyse der Wünsche und Bedürfnisse seiner Passagiere neu ausgerichtet.
    Die Neuerungen des Bordservice betreffen alle innereuropäischen und Langstreckenflüge. Seit Februar kommen die Passagiere der Economy Class auf Kurzstrecken in den Genuß von wechselnden Sandwiches im Zehntagesrhythmus. Im März hatten LOT-Passagiere das neue Menü getestet und bewertet. Ihr Feedback ist in die Auswahl der Rezepte und Zutaten eingeflossen. Darüber hinaus hat LOT ein vegetarisches Menü auf Kurzstreckenflüge hinzugenommen. Die Menüs werden durch Fruchtsäfte, Erfrischungsgetränke, Kaffee und Tee ergänzt.
    Der Bordservice auf Langstreckenflügen wird ebenfalls neu strukturiert. Seit Anfang April berechnet LOT für alkoholische Getränke wie Bier, Wein und Spirituosen in der Economy Class zwischen 1,30 € und 2,60 €. Die begleitenden Snacks wie Kartoffelchips und Nüsse werden ebenfalls verkauft.
    “Es gibt einige Passagiere, die keine alkoholischen Getränke an Bord konsumieren. Die Kosten hierfür sind jedoch bei allen Tickets kalkuliert. Durch die Änderungen können wir nun allen Passagieren einen höheren Service garantieren, denn wir konnten die Menüqualität insgesamt verbessern“, erklärt Dorota Haller, Direktor Marketing, Produkte und Public Relations bei LOT Polish Airlines.
    Die Regelung, für alle alkoholischen Getränke zu bezahlen, wird LOT auf alle Flüge umsetzen. Ausgenommen hiervon ist die Business Class, in der weiterhin kostenfrei Bier, Wein, Whisky, Wodka, Likör etc. serviert wird. Derzeit entwickelt der die Premiumairline ein neues Menü für die Business Class auf Transatlantikflügen, das zum Sommer eingeführt wird.

Comments