LAN: die beste südamerikanische Fluggesellschaft


  • und 10 Jahre Mitglied bei oneworld


    Frankfurt, 17. Juni 2010 (ubc) - Im Rahmen der weltweiten SkyTrax Befragung, an der sich 18 Millionen Flugpassagiere aus 100 Ländern beteiligten, wurde LAN Airlines erneut zur besten Fluggesellschaft Südamerikas gekürt. Zudem erhielt sie den „Award for Excellence“, mit dem der hervorragende Service ihrer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in der Region seine Anerkennung findet.



    Die „World Airline Survey“ wurde zwischen Juli 2009 und April 2010 durchgeführt; dabei ging es um die Bewertung von 38 unterschiedlichen Aspekten auf der Service- und Produktebene, angefangen vom Check-In über das Boarding bis hin zu allen Details des Kabinenkomforts. Über 200 Fluggesellschaften standen auf der Check-Liste. Die Ergebnisse wurden im Mai dieses Jahres anlässlich der „Aircraft Interiors Expo“ in Hamburg auf einer feierlichen Veranstaltung präsentiert. Edward Plaisted, Chairman von SkyTrax betonte: „Es ist eine fantastische Leistung von LAN Airlines, erneut zur besten Fluggesellschaft Südamerikas gewählt zu werden. Diese Auszeichnung bedeutet eine echte Wertschätzung des Produktes und der Dienstleistungen, die LAN ihren Passagieren bietet, denn es zeigt, dass sie die härtesten Kritiker, nämlich die Kunden, in höchstem Maße überzeugt.



    Auf der gleichen Veranstaltung wurde onewold zur weltbesten Flugallianz ernannt. LAN konnte am 01. Juni den zehnten Jahrestag ihrer Mitgliedschaft bei oneworld feiern. Seitdem sind drei ihrer angeschlossenen Gesellschaften dem Bündnis beigetreten: nach LAN Peru folgten im Jahr 2007 LAN Argentina und LAN Ecuador. Bis zum Eintritt von Mexicana im vergangenen Jahr war LAN das einzige Mitglied in Südamerika. Durch LAN verfügt oneworld von allen Allianzen über das größte Streckennetz in Südamerika und ist aufgrund der weiteren Mitglieder Iberia und Mexicana auch der führende Airline-Zusammenschluss mit Spanisch-sprachigem Hintergrund.

Comments