QANTAS AIRWAYS GIBT BILANZZAHLEN FÜR DAS GESCHÄFTSJAHR 2009/2010 BEKANNT


  • Gewinn vor Steuern liegt bei 377 Millionen, der Umsatz bei 13,8 Milliarden australische Dollar


    Sydney, 12. August 2010 − Die australische Fluggesellschaft Qantas hat in Sydney die Geschäftszahlen für das am 30. Juni 2010 endende Finanzjahr bekannt gegeben: Der Gewinn vor Steuern liegt bei 377 Millionen australischen Dollar (AUD). Der Jahresumsatz beläuft sich auf 13,8 Milliarden AUD.


    „Das Ergebnis zeigt, dass sich die Qantas-Gruppe auch unter schwierigen Handelsbedingungen behaupten konnte“, sagte Qantas Chief Executive Officer Alan Joyce. „Qantas ist eine der wenigen Fluggesellschaften, die fortlaufend Gewinn verzeichnet und ihre Anlagebonität beständig hält. Die umfassende Stärke und Vielfalt unserer Geschäftstätigkeiten, basierend auf unserer Zwei-Marken- und Portfolio-Business-Strategie sowie einem kontinuierlichen und umsichtigen Kosten- und Finanzmanagement, haben uns durch die Krise gebracht und werden unserem Unternehmen weiterhin Antrieb geben.“

Comments