QANTAS AIRWAYS GIBT BILANZZAHLEN FÜR DAS GESCHÄFTSJAHR 2009/2010 BEKANNT


  • Gewinn vor Steuern liegt bei 377 Millionen, der Umsatz bei 13,8 Milliarden australische Dollar


    Sydney, 12. August 2010 − Die australische Fluggesellschaft Qantas hat in Sydney die Geschäftszahlen für das am 30. Juni 2010 endende Finanzjahr bekannt gegeben: Der Gewinn vor Steuern liegt bei 377 Millionen australischen Dollar (AUD). Der Jahresumsatz beläuft sich auf 13,8 Milliarden AUD.


    „Das Ergebnis zeigt, dass sich die Qantas-Gruppe auch unter schwierigen Handelsbedingungen behaupten konnte“, sagte Qantas Chief Executive Officer Alan Joyce. „Qantas ist eine der wenigen Fluggesellschaften, die fortlaufend Gewinn verzeichnet und ihre Anlagebonität beständig hält. Die umfassende Stärke und Vielfalt unserer Geschäftstätigkeiten, basierend auf unserer Zwei-Marken- und Portfolio-Business-Strategie sowie einem kontinuierlichen und umsichtigen Kosten- und Finanzmanagement, haben uns durch die Krise gebracht und werden unserem Unternehmen weiterhin Antrieb geben.“

Comments

  • Vielen Dank für diesen schönen Jahresrückblick:)), Herr Janssen.

    Allerdings muss ich dich etwas korrigieren ...

    Quote

    "Natürlich alles mit meiner Lieblingsspotterin."

    Ich war dieses Jahr nicht in Düsseldorf, noch nie in Köln-Bonn, Frankfurt-Hahn oder Lüttich, und schon gar nicht in Mekka ; ) ...


    ... oder muss ich fragen: who's that girl ?


    Fröhliche Weihnachten 🎄 mein Schatz, und allen, die bis hier gelesen haben, und ein gesundes Neues Jahr 2020 mit viel Sonne im Rücken und reichlich happy ( Spotter-) Hours.
    Sonnige Grüße

    Andrea

    • Vielen Dank, Frau Eschke

      Mit dir war ich in Stendal, Jagel und Stockholm😘 und so war das eigentlich auch gemeint.

      Wir waren zusammen auch in Billund, Tegel und Leipzig.

      ... oder muss ich fragen: who's that girl ? 😂 Quatsch!