15 Jahre erfolgreich in der Luft

  • Berlin, 5. November 2010. "Fliegen so günstig wie eine Jeans" – mit diesem Motto startete easyJet 1995 durch. Jetzt feiert die Airline ihren 15. Geburtstag. Mit niedrigen Preisen und einer großen Auswahl an Zielen von Athen bis Göteborg hat sich easyJet in die Herzen der Europäer geflogen: Der Günstigflieger zählte bislang rund 350 Millionen Passagiere, allein den vergangenen zwölf Monaten waren es über 49 Millionen. "Wir sind stolz auf 15 erfolgreiche Jahre", sagt Thomas Haagensen, Geschäftsführer easyJet Deutschland. "Das easyJet Konzept hat das Leben der Europäer verändert. Mit uns ist es einfach und günstig, mobil zu sein." Zu ihrem Ehrentag bedankt sich die Airline mit einer Rabattaktion. Alle Flüge zwischen dem 01. Januar und 26. März 2011 sind bis zu 28 Prozent günstiger. Das Angebot gilt vom 05. bis 10. November 2010 um Mitternacht.


    Mit Rekord gestartet
    Die Erfolgsgeschichte des orangefarbenen Günstigfliegers begann außergewöhnlich: Sir Stelios Haji-Ioannou ging mit damals 28 Jahren als jüngster Gründer einer internationalen Linienfluggesellschaft in das Guinnessbuch der Rekorde ein. Am 10. November 1995 hob seine Airline das erste Mal ab, und flog von London-Luton nach Glasgow. Ein Jahr später startete easyJet international durch – nach Amsterdam. Seit 2004 stehen auch deutsche Ziele auf dem Flugplan.


    29 Millionen Fluggäste in Deutschland
    Hierzulande starteten und landeten in den letzten sechs Jahren bereits 29.366.400 Passagiere. Insgesamt steuert die Airline 123 Flughäfen in 29 Ländern an. "Ob quirlige Metropolen, sonnige Küstenregionen oder Top-Skigebiete – wir verbinden Europa. Und jedes Jahr kommen neue Ziele dazu. Spannende Destinationen, unschlagbare Preise und ausgezeichneter Service sind unser Erfolgsrezept", so Thomas Haagensen.


    Heute ist easyJet auf 542 Strecken unterwegs und auf den 50 größten Flughäfen Europas präsent. Das macht die Airline zu einem der führenden Luftfahrtunternehmen in Europa.


    Von Flugkilometern und Bacon-Baguettes: Wissenswertes aus 15 Jahren
    Seit dem Start hat easyJet unzählige Kilometer zurückgelegt, Millionen Passagiere und Koffer ans Ziel gebracht und an Bord jede Menge Snacks und Getränke serviert. Eine Bilanz:


    * Im Durchschnitt befördert easyJet seine Passagiere über eine Distanz von 1100 Kilometer – für nur 50 Euro.
    * Die easyJet Flotte umfasst heute 192 Flugzeuge (Stand: September 2010).
    * Im September 2010 flogen alle easyJet Flieger zusammen knapp 40 Millionen Kilometer. Das entspricht 50 Mal der Strecke zum Mond und zurück.
    * Bei jedem Flug werden durchschnittlich 80 Gepäckstücke aufgegeben. Im Jahr sind das fast 30 Millionen.
    * Jeden Monat besuchen mehr als 15 Millionen Menschen easyJet.com. Das sind mehr als die Einwohner von Berlin, Paris und London zusammen.
    * Im vergangenen Jahr hat easyJet 1.919.765 Bacon-Baguettes an Bord verkauft. Würde man sie aneinanderreihen, ergäbe das die Strecke von Wien nach Venedig.
    * easyJet gibt an Bord rund 760.000 Liter Wasser pro Jahr aus. Damit könnte sich eine Fußballmannschaft fast fünf Jahre lang täglich duschen.
    * Das Bordpersonal servierte letztes Jahr 6.365.423 Tassen heiße Schokolade, Tee und Kaffee. Das ist mehr als Dänemark Einwohner hat.

Comments