SunExpress hat das Jahr 2011 mit großem Schub begonnen


  • 17 Prozent mehr Passagiere in den ersten vier Monaten
    Größere Flotte und ein Umsatzwachstum von 43 Prozent


    SunExpress, Tochter von Lufthansa und Turkish Airlines mit Sitz in Antalya, hat sein Geschäftsjahr 2011 mit einem kräftigen Schub zum Start begonnen: In den ersten vier Monaten, von Januar bis April, beförderte die Fluggesellschaft mit Drehscheiben in Antalya/Istanbul/Izmir 2,05 Millionen Passagiere auf den Strecken im In- und ins Ausland und konnte somit ihre Beförderungsleistung gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum um 17 Prozent ausbauen. Die Zahl der Flüge, geleistet von der Flotte von insgesamt 25 Boeing 737-800, stieg um neun Prozent auf 14.584, die der Blockstunden um 20 Prozent auf 35.419. Die Auslastung der Jets konnte dabei spürbar verbessert werden: Der Sitzladefaktor stieg um vier Prozent und lag in den ersten Monaten bei 75,5 Prozent.


    „Noch erfreulicher ist“, so SunExpress CEO Paul Schwaiger, „dass wir unsere Umsätze in dieser Zeit um 43 Prozent auf 140,7 Millionen Euro gegenüber dem Vorjahr steigern konnte. Dies ist zum einen bedingt durch unsere um drei Boeing 737-800 vergrößerte Flotte, aber auch durch einen generell verbesserten Ticketertrag. Hinzu kommt, dass die Türkei im touristischen Segment eine enorm hohe Akzeptanz genießt und in diesem Jahr wohl erstmals auf vier Millionen Besucher aus Deutschland zusteuert. Und an dieser Entwicklung will SunExpress in vollem Umfang partizipieren, schließlich gestalten und verantworten wir den Flugverkehr zwischen beiden Ländern seit mehr als 20 Jahren mit großem Engagement mit.“

Comments

  • Vielen Dank für diesen schönen Jahresrückblick:)), Herr Janssen.

    Allerdings muss ich dich etwas korrigieren ...

    Quote

    "Natürlich alles mit meiner Lieblingsspotterin."

    Ich war dieses Jahr nicht in Düsseldorf, noch nie in Köln-Bonn, Frankfurt-Hahn oder Lüttich, und schon gar nicht in Mekka ; ) ...


    ... oder muss ich fragen: who's that girl ?


    Fröhliche Weihnachten 🎄 mein Schatz, und allen, die bis hier gelesen haben, und ein gesundes Neues Jahr 2020 mit viel Sonne im Rücken und reichlich happy ( Spotter-) Hours.
    Sonnige Grüße

    Andrea

    • Vielen Dank, Frau Eschke

      Mit dir war ich in Stendal, Jagel und Stockholm😘 und so war das eigentlich auch gemeint.

      Wir waren zusammen auch in Billund, Tegel und Leipzig.

      ... oder muss ich fragen: who's that girl ? 😂 Quatsch!