LOT Polish Airlines und UEFA vertiefen Zusammenarbeit:


  • Fluggesellschaft fliegt Vertreter des Fußballverbands zu UEFA EURO 2012™ Spielstätten in Polen und der Ukraine


    München/Warschau, 24. April 2012 (w&p) – LOT Polish Airlines fliegt Vertreter des europäischen Fußballverbands UEFA während der Fußball-Europameisterschaft zu den Spielstätten in Polen und der Ukraine. Das polnische Star Alliance Mitglied und die UEFA als Organisator des Turniers haben einen entsprechenden Vertrag unterzeichnet. Er gilt für den Zeitraum vom 1. Mai bis 30. Juni 2012.


    Die Vereinbarung vertieft die bereits bestehende „Corporate Plus“ Zusammenarbeit zwischen LOT und der UEFA, die gleichzeitig für ausgewählte Mitglieder des Luftfahrtbündnisses Star Alliance gilt. Im Rahmen der Kooperation nutzen Mitarbeiter des Verbands die Partner-Airlines für Reisen im Tagesgeschäft.


    Marcin Pirog, Chief Executive Officer (CEO) von LOT Polish Airlines: “Wir freuen uns sehr, dass LOT die UEFA bei ihren Reisen anlässlich einer so wichtigen Veranstaltung wie der UEFA EURO 2012™ unterstützen kann. Wir sind stolz darauf, dass die Vertreter der UEFA an Bord unserer Flugzeuge zu den Spielstätten in Polen und der Ukraine unterwegs sind.“


    Dirk Steffensen, Direktor Deutschland, Österreich und Schweiz von LOT Polish Airlines: „Die vertiefte Zusammenarbeit mit der UEFA unterstreicht den Anspruch von LOT als führende Fluggesellschaft nach Osteuropa und ist ein großer Erfolg unseres Verkaufsteams.“


    LOT Polish Airlines ist die nationale Fluggesellschaft Polens, eines der beiden Gastgeber-Länder der diesjährigen Fußball-Europameisterschaft.

Comments