Wissenschaft hautnah erleben - Girls'Day 2013 beim DLR

  • Warum fliegt ein Flugzeug? Wie erzeugt man aus Sonne Strom? Und wie baut man eigentlich ein besonders leichtes Auto? Antworten auf diese und viele weitere Fragen erhielten die mehr als 300 Schülerinnen, die zum Girls'Day am 25. April 2013 in sieben Standorte des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) gekommen waren. Seit dem Start der bundesweiten Aktion im Jahr 2001 beteiligt sich das DLR am größten Berufsorientierungsprojekt für Schülerinnen. Die Mädchen konnten in den Forschungsalltag hineinschnuppern und sich ein Bild vom Berufsleben der DLR-Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler machen.


    Der Girls'Day beim DLR-Standort in Stuttgart stand ganz unter dem Motto: "Selbst ist die Frau". 50 Schülerinnen der Klassen fünf bis zehn konnten den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern nacheifern und an jeder der acht Stationen selbst experimentieren. So hatten die Mädchen unter anderem die Möglichkeit, in der Lehrwerkstatt der Feinwerkmechaniker unterschiedliche Maschinen zur Metall- und Kunststoffverarbeitung kennen zu lernen. Anschließend konnten sie mit Unterstützung der Azubis ihr handwerkliches Geschick unter Beweis stellen. Im Institut für Technische Physik ging es für die Schülerinnen auf die Jagd nach Weltraumschrott. Um Zusammenstöße mit nützlichen Satelliten in der Umlaufbahn zu vermeiden, arbeiten DLR-Forscher daran, diese Müllteile mit Hilfe von Lasern zu orten. Die Mädchen erfuhren, wie dieses Verfahren funktioniert und testeten ihre eigenen Fähigkeiten beim "Laser-Tracking". "Unter Spannung" gerieten die Nachwuchsforscherinnen beim Basteln von einfachen Batterien aus 5-Cent-Münzen und Essig im Institut für Technische Thermodynamik.

Comments

  • Es ist aktuell immer noch so. Hat jemand genauere Infos?

  • Hab gehört dass kommt noch Business-Launge dazu in 2019

  • Wer kann mir sagen, warum EK59 manchmal (u.a. heute) östlich die Ukraine umfliegt und über Russland reinkommt, statt wie sonst über den Balkan zu fliegen?

    Danke für jede Antwort, Lizos95

    • Für jede Strecke gibt es unterschiedliche Routen, es wird im Normal fall die Jeweils beste (Sprit sparendste) gewählt.

      Das hängt zu einem sehr großen Anteil vom Wetter ab ( Wind, Gewitter usw.)


      Gruß

    • Danke für die prompte Aufklärung!

      Lizos95