Turkish Airlines und Borussia Dortmund unterzeichnen Vertrag zu Premium-Partnerschaft

  • Dortmund/Istanbul, 2. Mai 2013 – Turkish Airlines hat heute Nachmittag in Dortmund feierlich den Vertrag über eine dreijährige Premium-Partnerschaft mit dem Deutschen Meister 2011 und 2012 sowie Double-Sieger 2012 Borussia Dortmund unterzeichnet.


    Ab dem heutigen Tag werden Turkish Airlines und Borussia Dortmund in verschiedenen Bereichen eng zusammenarbeiten. Turkish Airlines wird der exklusive Airline-Partner des BVB und fliegt ab sofort die Dortmunder Profis zu internationalen Spielen, Wettbewerben und Trainingslagern. Turkish Airlines fliegt bis zu 250 Mal wöchentlich von bislang elf deutschen Standorten zum internationalen Drehkreuz Istanbul und eröffnet mit Friedrichshafen ebenfalls heute, am 2. Mai 2013, die nunmehr zwölfte Destination in Deutschland.


    Besonders augenscheinlich wird die Partnerschaft im Stadion, wo Turkish Airlines von nun an mit der Turkish Airlines Lounge vertreten sein wird. Die Partnerschaft schließt darüber hinaus auch gemeinsame Veranstaltungen, Werbemaßnahmen, eine enge Zusammenarbeit im Bereich Social Media und zahlreiche Promotion-Aktionen mit ein.


    Dr. Temel Kotil, CEO von Turkish Airlines, zur neuen Kooperation „Die Partnerschaft mit Borussia Dortmund unterstreicht unseren Anspruch in der Spitzenklasse zu spielen. Der Verein steht für Tradition, regionale Wurzeln, harte Arbeit und Erfolg - allesamt Prinzipien, die Turkish Airlines selbst schätzt und lebt.“


    Hans-Joachim Watzke, Vorsitzender der Geschäftsführung von Borussia Dortmund, betont: „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Turkish Airlines und darüber, dass der BVB als Partner für Europas beste Airline ausgewählt wurde. Hier haben zwei starke Partner zueinandergefunden.“



    firo Sportphoto
    Dr. Temel Kotil (Mitte), Geschäftsführer von Turkish Airlines mit Jürgen Klopp (links) und Hans-Joachim Watzke (rechts) von Boruusia Dortmund



    Über Turkish Airlines:
    Als eine der am dynamischsten wachsenden Fluggesellschaften kann Turkish Airlines auf zahlreiche Erfolge bei den SKYTRAX World Airline Awards verweisen: Beste Airline Europas (2011, 2012), Beste Airline Südeuropas (2009, 2010, 2011, 2012), Bester Sitz der Economy Class weltweit (2011), Bester Sitz der Premium Economy Class weltweit (2012).


    Turkish Airlines fliegt aktuell weltweit 221 Destinationen in 99 Ländern mit einer Flotte von 217 Flugzeugen an. In Deutschland fliegt Turkish Airlines bis zu 250 Mal wöchentlich ab Berlin, Bremen, Hamburg, Hannover, Düsseldorf, Köln, Leipzig, Frankfurt, Stuttgart, Nürnberg und München in die Türkei und bietet über das Drehkreuz Istanbul Atatürk International Airport ideale Anbindungen in den Nahen und Mittleren Osten, nach Afrika und Asien sowie Amerika. Am 2. Mai 2013 eröffnet mit Friedrichshafen die zwölfte Destination von Turkish Airlines in Deutschland. Turkish Airlines ist Mitglied der Star Alliance. Weitere Informationen unter http://www.thy.com.


    Turkish Airlines

Comments