Neue Aufmachung – neue Funktionen

  • FRANKFURT, Deutschland – 16. September 2009 – Nach der kürzlich erfolgten Einführung der Buchungsmaschine „Book and Fly“ hat Star Alliance die Online-Präsenz des Luftfahrtbündnisses nun von einer informativ ausgerichteten Website in einen Vertriebskanal umgewandelt. Bei der neuen ab heute im Internet verfügbaren Website http://www.staralliance.com gehört die neue Gestaltung zu den auffälligsten Veränderungen.


    „Mit Einführung der ‚Book and Fly’-Funktion war eine Neugestaltung unserer Internetpräsenz dringend erforderlich, da unsere Kunden über unsere Website nun nicht mehr nur Informationen abrufen, sondern auch Flugtickets buchen und bezahlen können“, so Christopher Korenke, Vice President Commercial, Star Alliance. „Gleichzeitig haben wir die Gelegenheit genutzt, um einige der technologischen Entwicklungen der vergangenen Jahre in unsere Website zu integrieren.“


    Zu den zentralen Veränderungen des Internetauftritts gehört ein interaktiver Bereich mit persönlicherer Kundenansprache, in dem verschiedene repräsentative Kunden den Benutzer begrüßen und Bereiche vorschlagen, die er als Nächstes besuchen könnte.


    Auch die Links zu den einzelnen Mitgliedsgesellschaften der Star Alliance wurden modifiziert. Anstelle einer statischen Anzeige werden die Logos der Mitgliedsgesellschaften nun durchlaufend in einer Leiste am rechten Bildschirmrand präsentiert. Durch einen Mausklick auf die einzelnen Logos werden nähere Informationen zur betreffenden Airline eingeblendet. Mit diesem neuen Format können die Logos zukünftiger Mitglieder problemlos in die Website eingebunden werden.
    Die Internetseite steht auch weiterhin in neun Sprachen zur Verfügung: Chinesisch (vereinfacht und traditionell), Englisch, Französisch, Deutsch, Japanisch, Koreanisch, Portugiesisch und Spanisch.
    Die Navigation wurde übersichtlich gestaltet und in verschiedene Kategorien aufgeteilt: Organisation, Vorteile, Tarifangebote, Buchung, Services, Business Solutions und Presse. In diesen Kategorien findet der Benutzer beispielsweise allgemeine Informationen über die Airline-Allianz und ihre Mitglieder sowie detaillierte Informationen zu Angeboten für Kunden wie Vielfliegerprogramme und Lounges.
    Darüber hinaus stehen Informationen zu den Angeboten für Geschäftskunden zur Verfügung, unter anderem Corporate Plus, Company Plus, Conventions Plus sowie das kürzlich eingeführte Produkt Meetings Plus. Ferner findet der Benutzer detaillierte Angaben zu den 13 verschiedenen Tarifprodukten des Star Alliance-Netzwerks. Unter „Book and Fly“ kann der Kunde ein Star Alliance Round the World-Ticket planen, buchen und bezahlen, wohingegen der Tarifangebotsrechner die Reiseplanung mithilfe der von Star Alliance angebotenen Circle Fares oder Airpasses ermöglicht. Ferner umfasst die Website Links zu den Buchungsmaschinen der Mitgliedsfluggesellschaften. Zusätzliche Informationen zu Reisezielen, Visa- und Gesundheitsbestimmungen sowie aktuelle Informationen zu Flugstatus und Gepäckermittlung sind ebenfalls abrufbar.


    Die jüngste Neugestaltung der Website ist Teil der kontinuierlichen Optimierung der Onlinepräsenz von Star Alliance. Die erste Website ging im Jahr 1997 online und war zunächst vor allem informativ ausgerichtet und mit statischen Inhalten gefüllt. Im Zeitverlauf wurden verschiedene interaktive Tools und Funktionen hinzugefügt, um den globalen Reisenden umfassend zu informieren.

Comments