Airbus 350-900 zu „Nasswetter-Tests“ am blue danube airport linz

  • Premiere am Flughafen Linz
    Airbus 350-900 zu „Nasswetter-Tests“ am blue danube airport linz
    Hörsching, 01. September 2014
    Einen Gast der besonderen Art konnte heute der blue danube airport linz begrüßen. Erstmals landete ein Airbus des Typs A350-900 in Linz. Der A350-900 ist das neueste Langstreckenflugzeug des europäischen Flugzeugbauers Airbus.
    Die zweistrahlige Maschine führte in Linz „Nasswetter-Tests“ durch, bei denen das Verhalten des Flugzeuges unter Regenbedingungen getestet wird. Im Rahmen dieser Tests wurden zwei Landungen und zwei Starts am blue danube airport linz durchgeführt.
    Der A350-900 bietet bei einer Rumpflänge von 66,90 m bis zu 314 Passagieren in einer 3 Klassen-Konfiguration Platz. Angetrieben wird das Flugzeug von zwei Triebwerken des Herstellers Rolls-Royce. Das maximale Startgewicht des A350­900 beträgt 268.000 kg, die Reichweite wird vom Hersteller mit 15.000 km angegeben.
    Mit der A350-Flugzeugfamilie tritt Airbus in Konkurrenz zu den Boeing-Modellen 777 und 787. Der A350-900 ist die Basisvariante des Airbus A350. Laut Airbus lagen bis Ende Juli 2014 bereits 742 Bestellungen von 38 Kunden aus aller Welt vor.



    blue danube airport linz

Comments