Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 1.009
» Neuestes Mitglied: MaltixA380
» Foren-Themen: 12.909
» Foren-Beiträge: 38.129

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 226 Benutzer online
» 4 Mitglieder
» 222 Gäste
Airbus-Aktuell, anthonyribeiro, UAE148

 
  Emirates erhält Boeings tausendste 777 bei Feierlichkeiten in Seattle
Geschrieben von: Pressedienst - 05.03.2012, 14:54 - Forum: Emirates - Keine Antworten

[Bild: 2503,auslieferungtausendsteboeing77727Q7O.jpg]
© Foto Emirates

EVERETT/DUBAI, 5. März 2012 (w&p) – Emirates, eine der am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften der Welt, feierte am Wochenende die Enthüllung der tausendsten Boeing 777 auf dem Werksgelände des Flugzeugherstellers in Everett, Washington State. Emirates ist der weltweit größte Betreiber der Boeing 777. Der Jubiläumsjet wird die 102. Boeing 777 in der Flotte von Emirates, wenn er im Laufe dieses Monats ausgeliefert wird.

Der Werksfeier in Everett wohnten über 5.000 Boeing-Mitarbeiter, Zulieferer und Regierungsvertreter bei, darunter Seine Hoheit Sheikh Ahmed bin Saeed Al-Maktoum, Chairman und Chief Executive Emirates Airline & Group, sowie eine Delegation von Ehrengästen aus den Vereinigten Arabischen Emiraten und hochrangigen Emirates-Unternehmensvertretern.

Seine Hoheit Sheikh Ahmed bin Saeed Al-Maktoum: „Es ist eine Ehre für Emirates, die tausendste Boeing 777 zu erhalten - ein Langstreckenflugzeug, das mit seiner Reichweite wesentlich zu unserem Erfolg, eine globale Fluggesellschaft geworden zu sein, beigetragen hat. Emirates ist bereits jetzt der weltgrößte Betreiber der Boeing 777. Unsere zusätzlich bestellten 93 Jets sind ein weiterer Beweis dafür, dass wir von diesem Produkt überzeugt sind und zeigen, welche Rolle dieses Flugzeug für unsere zukünftige Flottenstrategie sowie beim Ausbau Dubais als eines der weltweit führenden Luftfahrtdrehkreuze spielen wird.“

Jim Albaugh, Präsident und CEO von Boeing Commercial Airplanes: „Es ist überaus passend, dass unsere tausendste Boeing 777 an Emirates ausgeliefert wird. Emirates hat die Messlatte für die Airlinebranche mit seinem erstklassigen Kundenservice hoch angesetzt und wir fühlen uns geehrt, dass die 777 eine zentrale Rolle in Emirates’ Strategie spielt, eine führende Fluggesellschaft der Welt zu werden.“

Drucke diesen Beitrag

  Ankündigung-XFW/EDHI am 05.03.2012 Finkenwerder
Geschrieben von: Airbus-Aktuell - 05.03.2012, 12:28 - Forum: Aktuelle Movements XFW/HAM - Antworten (8)

AIB01AO, THA F-WWAO-0087 ist in der Luft

10:27:55 UTC

Flight Number : AIB01AO
Company : Airbus Test
ICAO Hex Code : 38091A
Reg Code : F-WWAO
Model : Airbus - A388

Flight Number : AIB01AO
Company : Airbus Test
ICAO Hex Code : 38091A
Reg Code : F-WWAO
Model : Airbus - A388
Last Message : 10:46:25 UTC
Latitude : 43.72568
Longitude : 1.2007
Altitude : 2957 m - 9701 ft
Ground Speed : 426 km/h - 265 mph - 230 knots
Vertical Speed : -78 m/min - -256 ft/min (DESCENT)
Heading : 39º

Gruß

Helmut

Drucke diesen Beitrag

  Verkaufe Modelle 1:500
Geschrieben von: Airbusfan - 05.03.2012, 12:26 - Forum: Flugzeugmodelle - Antworten (11)

Hallo

Aus Platznöten muß ich mich von meinen Flugzeugmodellen im Maßstab 1:500 trennen.
Anbei Link der Auflistung von den Modellen.

Wusste keine andere Möglichkeit um die Excel Liste einzustellen. Gibt es eine andere Möglichkeit hier im Forum?? kenne mich nicht damit aus !!

Excel Liste zum Download

Grüsse Georg




Drucke diesen Beitrag

  Hannover (HAJ/EDDV) am 4.03.2012
Geschrieben von: DTMler - 04.03.2012, 22:13 - Forum: Norddeutsche Airports - Antworten (2)

N'Abend zusammen!

Ein paar schnelle Bilder vom heutigen Tage aus Hannover, nicht allzu besondere Sachen habe ich einfach weggelassen.

[Bild: xfhbxcmarcriedel.jpg]
Klein aber nett : F-HBXC war der 500. Embraer der ausgeliefert wurde und erhielt dadurch auch spezielle Sticker!

[Bild: xvpbxzmarcriedel.jpg]
Die Russen schicken leider keine Russen mehr. Seit kurzem ist eine Boeing 737-500 auf dem Routing von Moskau nach Hannover unterwegs, zuvor gab es CRJ-200 der UTAir zusehen.

[Bild: xdaicamarcriedel.jpg]
Condor Retro "Hans" kam auch vorbeigerollt auf dem Weg in das wohl wesentlich wärmere Teneriffa.

[Bild: xgeomamarcriedel.jpg]
Monarch flog mal wieder Truppencharter, hier der Abflug des A330-200 G-EOMA auf dem Weg nach England bereits in der neuen Lackierung.

[Bild: xra76503marcriedel.jpg]
Zum Schluss sendete Volga Dnepr noch eine Ilyushin IL-76 als Frachtcharter vorbei. Die RA-76503 ist mit die neueste, daher leider auch schon eine sogenannte "Flüster-Ilse" da keine alten Triebwerke mehr drunter.

[Bild: xra765032marcriedel.jpg]
Und last but not least... Weil sich so eine Ilyushin schon ganz gut macht auch nochmal ein Bild leicht von vorne!

Lieben Gruß
Marc

Drucke diesen Beitrag