Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die erste A350-900 in Lufthansa-Farben
#1
Elf Tage war der Lufthansa-Airbus im sogenannten „Paint-Shop“ im Airbus-Werk in Toulouse, dann war es soweit: Die erste A350-900 erscheint in weißer Lufthansa-Bemalung mit blauem Schriftzug.  30 Personen waren im Einsatz, um eine Fläche von rund 2.100 Quadratmetern zu lackieren. Erstmals ist auch die offizielle Kennung D-AIXA sichtbar. Die Bezeichnung „X“ erfolgt in Anlehnung an die Airbus-Bezeichnung „A350 XWB“ (Extra Wide Body): Die Kabinenbreite der A350-900 misst 5,60 Meter und sorgt damit für ein großzügiges Raumgefühl.
 
Lufthansa stationiert die ersten zehn Flugzeuge vom Typ Airbus A350-900 im kommenden Winter in München. Erste Destinationen sind Delhi und Boston. Das Flugzeug wird 293 Passagieren Platz bieten: 48 Gästen in der Business Class, 21 in der Premium Economy und 224 in der Economy Class. Die A350-900 ist das weltweit modernste und umweltfreundlichste Langstreckenflugzeug. Es verbraucht 25 Prozent weniger Kerosin und erzeugt 25 Prozent weniger Emissionen. Der Lärmteppich der A350-900 ist bis zu 50 Prozent kleiner als bei vergleichbaren Flugzeugtypen.

[Bild: i14847bc4r2d.jpg]

 
Munich, 5 October 2016
 
The first A350-900 in Lufthansa colours
 
The Lufthansa Airbus was in the so-called “paint shop” in the Airbus plant in Toulouse for eleven days, and then the moment arrived – the first A350-900 with white Lufthansa paint and blue lettering was ready to go. 30 people worked on the task, painting a total surface area of around 2,100 square meters. This is the first time that the official identification code D-AIXA has been seen. The use of an “X” follows in the style of the Airbus designation “A350 XWB” (extra wide body) – the cabin width of the A350-900 measures a generous 5.6 meters and gives passengers a great feeling of space.
 
The first ten Lufthansa Airbus A350-900 aircraft will be stationed in Munich for the coming winter. Delhi and Boston will be the first destinations to be served. The plane has space for 293 passengers – 48 in Business Class, 21 in Premium Economy and 224 in Economy Class. The A350-900 is the most modern and the most environmentally friendly long-haul aircraft in service world-wide. In comparison with similar types of aircraft, it uses 25 percent less kerosene and produces 25 percent fewer emissions, and the noise “footprint” produced by the A350-900 is up to 50 percent smaller.

Lufthansa Group
[-] Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu Pressedienst für diesen Beitrag:
  • Axel1967, Sten911
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Lufthansa Group Airlines standardisieren A320-Flotte Pressedienst 0 911 25.01.2018, 17:36
Letzter Beitrag: Pressedienst
  Lufthansa - Europas beste Airline 2017 Pressedienst 0 2.267 24.06.2017, 13:21
Letzter Beitrag: Pressedienst
  Zweite Lufthansa A350-900: Grüß Gott in München Pressedienst 0 1.743 22.02.2017, 13:48
Letzter Beitrag: Pressedienst
  Lufthansa Airbus A350-900 in Hamburg gelande Pressedienst 0 1.738 09.02.2017, 17:57
Letzter Beitrag: Pressedienst
  Lufthansa A350-900: Moin Hamburg! Pressedienst 0 1.711 08.02.2017, 18:44
Letzter Beitrag: Pressedienst
  Große Show für die Lufthansa A350-900 Pressedienst 0 1.565 02.02.2017, 23:12
Letzter Beitrag: Pressedienst
  Weihnachtsmann fliegt mit Lufthansa in die Heimat Pressedienst 0 2.208 24.12.2016, 14:33
Letzter Beitrag: Pressedienst
  Lufthansa A350-900 Trainingsflüge in Deutschland Pressedienst 2 2.391 22.12.2016, 21:54
Letzter Beitrag: Hamburger

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste