Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zweite Lufthansa A350-900: Grüß Gott in München
#1
  • Überführung von Toulouse am Freitag, 24. Februar 2017
  • Erstflug nach Boston am 14. März 2017
Das weltweit modernste Langstreckenflugzeug bekommt Verstärkung: Zwei Wochen nach dem ersten Lufthansa A350-900 Flug nach Delhi wird bereits das zweite Flugzeug in München begrüßt. An diesem Freitag überführt Kapitän Georg Obermaier und seine Crew die A350-900 unter der Flugnummer LH 9921 vom Airbus-Werk in Toulouse nach München. Das neue Flottenmitglied wird nach der Landung gegen 11:00 Uhr mit einer Wasserfontäne der Feuerwehr willkommen geheißen. Anschließend beginnt bei Lufthansa Technik in München unter anderem der Einbau der Premium Economy Class. Am 14. März startet die zweite A350-900 ihren planmäßigen Liniendienst nach Boston.
Das neue Flugzeug trug bei Airbus die Fertigungsnummer MSN080 und wird bei Lufthansa unter der internationalen Kennung D-AIXB fliegen. Die A350-900 ist das weltweit modernste und umweltfreundlichste Langstreckenflugzeug. Es verbraucht 25 Prozent weniger Kerosin, erzeugt 25 Prozent weniger Emissionen und ist beim Start wesentlich leiser als vergleichbare Flugzeugtypen.
Das erste von zehn Flugzeugen ist seit Februar in München stationiert. Das Flugzeug bietet 293 Passagieren Platz: 48 Gästen in der Business Class, 21 in der Premium Economy Class und 224 in der Economy Class.

Second Lufthansa A350-900 - Welcome to Munich
  • Transfer from Toulouse on Friday 24 February 2017
  • First flight to Boston on 14 March 2017
The world's most advanced long-haul aircraft doubles in number: Following the first A350-900 flight from Munich to Delhi two weeks ago, the second aircraft is already being welcomed in. This Friday, Captain Georg Obermaier and his crew will transfer the aircraft to Munich from the Airbus works in Toulouse. After the landing at around 11:00, the newest member of the fleet will be welcomed by the fire service with a ceremonial fountain of water. The installation of the new Premium Economy Class section will then be carried out by Lufthansa Technik in Munich. Further training flights are also due to take place, more information on this is to follow. On 14 March, the second A350-900 will take off for Boston as its first flight in scheduled service.

At Airbus the new aircraft carried the production serial number MSN080 and will now fly for Lufthansa with the registration number D-AIXB. The A350-900 is currently the world's most advanced and most environmentally-friendly long-haul aircraft. It uses 25 percent less kerosene, produces 25 percent fewer emissions and is significantly quieter on take-off than comparable types of aircraft.
In February the first of ten aircraft arrived in Munich to be stationed there. The aircraft has capacity to carry 293 passengers - 48 passengers in Business Class, 21 in Premium Economy and 224 in Economy Class.

Deutsche Lufthansa AG
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu Pressedienst für diesen Beitrag:
  • Sten911
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Lufthansa Group Airlines standardisieren A320-Flotte Pressedienst 0 1.219 25.01.2018, 17:36
Letzter Beitrag: Pressedienst
  Lufthansa - Europas beste Airline 2017 Pressedienst 0 2.408 24.06.2017, 13:21
Letzter Beitrag: Pressedienst
  Lufthansa Airbus A350-900 in Hamburg gelande Pressedienst 0 1.875 09.02.2017, 17:57
Letzter Beitrag: Pressedienst
  Lufthansa A350-900: Moin Hamburg! Pressedienst 0 1.836 08.02.2017, 18:44
Letzter Beitrag: Pressedienst
  Große Show für die Lufthansa A350-900 Pressedienst 0 1.713 02.02.2017, 23:12
Letzter Beitrag: Pressedienst
  Weihnachtsmann fliegt mit Lufthansa in die Heimat Pressedienst 0 2.387 24.12.2016, 14:33
Letzter Beitrag: Pressedienst
  Lufthansa A350-900 Trainingsflüge in Deutschland Pressedienst 2 2.591 22.12.2016, 21:54
Letzter Beitrag: Hamburger
  Lufthansa A350-900 erstmals auf Heimatflughafen gelandet Pressedienst 1 2.670 22.12.2016, 15:10
Letzter Beitrag: Dji1977

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste