Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
BDL: Verordnung zum Drohnen-Betrieb stärkt Sicherheit im Luftverkehr
#1
Luftverkehrswirtschaft begrüßt Verschärfung der rechtlichen Anforderungen
 
Anlässlich der heutigen Beratung der von der Bundesregierung vorgelegten Drohnenverordnung im Bundesrat erklärt Matthias von Randow, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL): „Die deutsche Luftfahrt begrüßt, dass die rechtlichen Anforderungen zum Umgang mit Drohnen mit der vorliegenden Verordnung verschärft werden. Damit schafft die Bundesregierung einen wichtigen Beitrag zur Stärkung der Sicherheit.“
 
Die deutsche Luftverkehrswirtschaft sieht zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten für Drohnen in den unterschiedlichsten Bereichen, etwa in der Katastrophenhilfe, für die Wartung von technischen Anlagen und für die Überwachung der Sicherheit bei wichtigen Industrie- und Infrastrukturanlagen. Aber die Zahl von kommerziell und privat betriebenen Drohnen im deutschen Luftraum steigt rasant. Hauptgeschäftsführer von Randow: „Die stetig wachsende Zahl von Drohnen darf nicht zu einer Gefährdung für den Luftverkehr werden. Die Sicherheitsauflagen der Drohnen-Verordnung sind eine wichtige Voraussetzung dafür, dass sich das Potenzial der zivilen Nutzung von Drohnen ausschöpfen lässt.“
 
Neben Regelungen zu Flugverbotszonen und zur Qualifikation von Drohnenpiloten sieht der Entwurf der Drohnenverordnung unter anderem eine Kennzeichnungspflicht für Drohnen vor. Ein nächster wichtiger Schritt muss die Einführung einer Registrierungspflicht sein – ähnlich der bundesweiten Kfz-Erfassung. Dabei ist es sinnvoll, auf europäischer Ebene eine gemeinsame Lösung zu erarbeiten.
 
Der Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL)
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Widerøe verbindet Hamburg neu mit Bergen Sansibar 0 91 Vor 10 Stunden
Letzter Beitrag: Sansibar
  Deutsche Fluggesellschaften helfen mit beim Rücktransport von NIKI-Passagieren nach D Pressedienst 0 123 Gestern, 14:56
Letzter Beitrag: Pressedienst
  Der BDL gratuliert der Bundesvereinigung gegen Fluglärm zum 50-jährigen Jubiläum Pressedienst 0 402 03.11.2017, 14:24
Letzter Beitrag: Pressedienst
  Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft sagt: Danke, liebe Air Berliner Pressedienst 0 327 27.10.2017, 13:48
Letzter Beitrag: Pressedienst
  BDL: Das internationale Klimaschutzinstrument CORSIA muss EU-ETS ablösen Pressedienst 0 360 19.10.2017, 16:47
Letzter Beitrag: Pressedienst
  BDL legt neuen Evaluierungsbericht zur Luftverkehrsteuer in Deutschland vor Pressedienst 0 490 18.09.2017, 13:55
Letzter Beitrag: Pressedienst
  Deutsche Airlines waren 2016 mit nur 3,64 Ltr Kerosin pro 100 Personen-km unterwegs Pressedienst 0 887 03.07.2017, 10:43
Letzter Beitrag: Pressedienst
  BDL - Luftverkehrskonzept gibt Orientierung für Luftfahrtpolitik Pressedienst 0 665 21.06.2017, 15:51
Letzter Beitrag: Pressedienst

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste