Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fans für den „Ja zu FRA!“-Flieger gesucht!
#1

Ein Flugzeug des Ferienfliegers Condor fliegt ab Oktober 2012 mit Portraitfotos von Flughafen-Unterstützern um die ganze Welt

Frankfurt, 07.09.2012 – In einigen Wochen wird in Frankfurt ein ganz besonderes Flugzeug zu sehen sein: der „Ja zu FRA!“-Flieger der Condor Flugdienst GmbH. Das für Langstreckenflüge eingesetzte Flugzeug, Typ Boeing 767-300, wird durch sein spektakuläres Außendesign ein Blickfang für viele Flughafenbesucher werden: Die Maschine nimmt nämlich nicht nur Passagiere, sondern auch die Fotos von zehn bekennenden Airport-Fans im XXL-Format auf ihrem Rumpf mit um die ganze Welt.

Wer sein Bild auf dem „Ja zu Fra“-Flieger sehen will, kann sich vom 7. bis 12. September auf der Website http://www.ja-zu-fra.org bewerben: Die „Ja zu FRA!“-Fans müssen im Aktionsbereich „Ja zu FRA!-Fan-Flieger“ ihr Foto hochladen und eine individuelle Begründung für die Unterstützung ihres Flughafens eintragen.*
Unter allen Einsendungen wählt die Jury, bestehend aus Vertretern von Fraport, Lufthansa und Condor, die zehn interessantesten Begründungen aus. Die Gewinner erwartet ein professionelles Foto-Shooting. Das Foto eines jeden Teilnehmers erscheint auf dem Rumpf des „Ja zu FRA!“-Fan-Fliegers.

„Wir freuen uns, dass wir den Unterstützern des Frankfurter Flughafens auf diesem Weg etwas Besonderes bieten können, und sind gespannt, welche Gründe uns die Menschen in der Region für ihr „Ja zu FRA!“ zuschicken“, so Ralf Teckentrup, Vorsitzender der Condor Geschäftsführung. „Die gesamte Condor Langstreckenflotte ist am Frankfurter Flughafen stationiert und wurde im letzten Jahr um zwei zusätzliche Flugzeuge erweitert. Im November wird Condor mit einem weiteren Flugzeug auf insgesamt zwölf Boeing 767 wachsen. Damit konnten rund 600 Arbeitsplätze bei Condor und ihren Partnern im Rhein Main Gebiet geschaffen werden.“



Bevor der Condor Flieger im neuen Design abhebt, ist für Ende Oktober die feierliche Enthüllung auf dem Frankfurter Flughafen geplant, zu der auch die Gewinner eingeladen werden.



* Teilnahmebedingungen unter http://www.ja.zu-fra.org



„Ja zu FRA!“ ist eine Initiative, die von der Deutschen Lufthansa AG, der Fraport AG und der Condor Flugdienst GmbH gegründet wurde und finanziell getragen wird. Weitere Informationen auf der Website: http://www.ja-zu-fra.org
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Asiana Airlines begrüßt neuen Airbus A380 in Frankfurt Pressedienst 0 749 13.01.2017, 11:00
Letzter Beitrag: Pressedienst
  Fraport eröffnet kostenlose Aussichtsplattform Pressedienst 0 1.078 11.04.2016, 14:52
Letzter Beitrag: Pressedienst
  Fraport: Bauantrag für Terminal 3 eingereicht Pressedienst 0 1.974 17.09.2013, 19:40
Letzter Beitrag: Pressedienst
  Besucherterrasse des Frankfurter Flughafens: Verlängerte Öffnungszeiten über Ostern Pressedienst 0 3.321 27.03.2013, 21:36
Letzter Beitrag: Pressedienst
  Anschnallen, bitte: Der „Ja zu FRA!“ Fan-Flieger hebt ab Pressedienst 0 4.796 07.12.2012, 10:24
Letzter Beitrag: Pressedienst
  Fraport-Verkehrszahlen im Oktober Pressedienst 0 1.779 12.11.2012, 21:30
Letzter Beitrag: Pressedienst
  Ausbildungsrekord am Flughafen: Fraport AG begrüßt 133 neue Nachwuchskräfte Pressedienst 0 3.038 03.09.2012, 21:03
Letzter Beitrag: Pressedienst
  Expedition Flughafen geglückt: Pressedienst 0 1.682 20.08.2012, 20:31
Letzter Beitrag: Pressedienst

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste