Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Qatar Airways feiert 10-jähriges Jubiläum in Berlin
#1
Blick in die Zukunft zeigt neue Verbindungen nach Sydney und Adelaide in Australien
Berlin (05. November 2015) – Qatar Airways, die nationale Fluggesellschaft des Staates Katar, fliegt die deutsche Hauptstadt Berlin bereits seit 10 Jahren an. Anlässlich dieses Jubiläums lud die Airline des Jahres, zu der sie von Reisenden aus aller Welt bei den jährlichen Skytrax World Airline Awards gekürt wurde, zahlreiche Medienvertreter zu einem Brunch mit anschließendem Pressegespräch am Flughafen Berlin-Tegel ein. Jonathan Harding, Qatar Airways Senior Vice President von Nord-, Süd- und Westeuropa, Frédéric Gossot, Country Manager von Deutschland und Österreich sowie Lars Wagner, Pressesprecher der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH, hießen die Gäste willkommen. Gemeinsam ließen sie die letzten zehn Jahre Revue passieren und blickten in die Zukunft. Passagiere aus Deutschland können sich auf neue Verbindungen nach Sydney und Adelaide in Australien freuen, die nächstes Jahr starten.
Jonathan Harding äußerte sich gegenüber den lokalen Medienvertretern: „Ich freue mich, heute zusammen mit Ihnen das zehnjährige Jubiläum des Erstfluges von Qatar Airways nach Berlin zu feiern. Wir sind sehr zufrieden mit der kontinuierlich steigenden Nachfrage an Flügen ab Berlin. Dies bestätigt uns darin, dass Passagiere bei der Wahl einer Airline großen Wert auf einen hohen Standard in Bezug auf Leistung und Komfort legen, den wir ihnen bieten können. Bei Qatar Airways stehen die Bedürfnisse der Kunden an erster Stelle, weshalb wir ihnen nur den besten Service bieten.“
Dr. Karsten Mühlenfeld, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen Berlin Bandenburg GmbH: „Wir gratulieren Qatar Airways ganz herzlich zum Jubiläum. Qatar Airways ist ein wichtiger Partner am Standort Berlin-Tegel, der Touristen und Geschäftsreisenden seit zehn Jahren die Möglichkeit bietet zum Drehkreuz Doha zu fliegen. Diese Verbindung trägt entscheidend zur Attraktivität des Luftverkehrsstandortes Berlin-Brandenburg bei. Für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken wir uns und wünschen Qatar Airways einen allzeit guten Flug.“
Qatar Airways führte ihre Direktverbindung von Berlin nach Doha im Jahr 2005 mit einem Airbus A319LR ein, der 110 Passagiere fasste. Dies bedeutete einen Meilenstein für den Ausbau des Langstreckennetzes für Flüge aus der Hauptstadt. Zu dieser Zeit wurde die Route viermal wöchentlich bedient. Schon bald kam ein Airbus A320 zum Einsatz. Dieser flog Berlin ab 2008 täglich an. Im Dezember 2013 wurde der Airbus A320 aufgrund des weiterhin stetig wachsenden Passagieraufkommens von einem Airbus A330 abgelöst. Die Gesamtkapazität ist von 2005 auf 2013 um bis zu 147 Prozent gestiegen. Demnach bietet die Fluggesellschaft aus Doha Reisenden aus Berlin einen verbesserten Service sowie mehr Komfort.
Mit Blick in die Zukunft verfolgt Qatar Airways eine bedeutende Expansionsstrategie auf dem australischen Markt. Erst vor Kurzem gab die Airline die Einführung von Sydney ab dem 1. März 2016 und Adelaide ab dem 2. Mai 2016 als Destinationen in Australien bekannt. Damit steigt die Frequenz von 14 auf 28 wöchentliche Flüge zu vier wichtigen australischen Städten, Melbourne und Perth mit eingeschlossen. Adelaide wird außerdem das erste Ziel in Australien sein, das Qatar Airways als weltweiter Erstkunde mit dem modernen A350 XWB bedient.
Kunden, die mit Qatar Airways von Deutschland aus fliegen, können die Vorteile eines nahtlosen Transfers am Hamad International Airport genießen. Das hochmoderne Drehkreuz bietet 40.000 m2 an Geschäften, Cafés und Restaurants, die den HIA zum repräsentativen Shopping- und Kulinarikziel machen. Mehr als 70 Outlets bieten eine unvergleichliche Auswahl an Designermarken, neuester Mode, Elektronikartikeln, Delikatessen und vielem mehr. Damit trifft der Flughafen den Geschmack eines jeden Passagiers. Zusätzlich weist das Terminal auf der Luftseite ein einzigartiges 25 m Schwimmbecken, ein Fitnessstudio, zwei Squashfelder und ein Hotel auf. Alle Einrichtungen befinden sich in der Nähe der Abfluggates.

Winterflugplan Berlin-Doha:
Dienstag, Donnerstag, Samstag
Abflug Berlin QR082 um 15:25 Uhr, Ankunft Doha um 23:20 Uhr
Abflug Doha QR081 um 08:20 Uhr, Ankunft Berlin um 12:55 Uhr

Montag, Mittwoch, Freitag, Sonntag
Abflug Berlin QR078 um 21:10 Uhr, Ankunft Doha um 05:05 am (nächster Tag)
Abflug Doha QR077 um 14:30 Uhr, Ankunft Berlin um 19:05 Uhr

[Bild: i11586bckdin.jpg]

Von links nach rechts: Jonathan Harding, SVP North, South and Western Europe; Lars Wagner, Pressesprecher der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Qatar Airways * Airline bestellt zwei B747-8 Frachtflugzeuge und vier 777-300ER Pressedienst 0 313 26.09.2017, 15:46
Letzter Beitrag: Pressedienst
  Qatar Airways least vier Flugzeuge des Typs A350 von der LATAM Airline-Gruppe Pressedienst 0 638 02.03.2017, 18:38
Letzter Beitrag: Pressedienst
  Qatar Airways bietet bis zu zehn Prozent Rabatt auf globale Buchungen von unterwegs Pressedienst 0 1.211 19.10.2016, 17:37
Letzter Beitrag: Pressedienst
  Qatar Airways nimmt Vorreiterrolle in moderner Flugzeugortung ein Pressedienst 0 1.046 04.10.2016, 17:38
Letzter Beitrag: Pressedienst
  „Qatar Airways startet Schatzsuche nach Goldenen Tickets“ Pressedienst 0 1.594 01.09.2016, 22:48
Letzter Beitrag: Pressedienst
  Qatar Airways engagiert sich für nachhaltige Luftfahrt Pressedienst 0 1.608 31.03.2016, 12:58
Letzter Beitrag: Pressedienst
  Kostenfreies Wi-Fi für Qatar Airways Passagiere Pressedienst 0 1.950 15.12.2015, 16:31
Letzter Beitrag: Pressedienst
  A350 XWB von Qatar Airways landet in München Pressedienst 0 3.630 01.10.2015, 17:52
Letzter Beitrag: Pressedienst

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste