Malaysia Airlines: „Weltweit führende Fluggesellschaft nach Asien“


  • Frankfurt/Main, 12. November 2010


    Malaysia Airlines wurde zur “Weltweit führenden Fluggesellschaft nach Asien“ gewählt. Die hohe Auszeichnung erhielt Malaysia Airlines bei den Word Travel Awards (WTA) 2010 Anfang November in London. Mit diesem Preis werden jährlich die weltbesten Produkte und Dienstleistungen der Reise- und Tourismusbranche gewürdigt.


    Tan Sri Dr. Munir Majid, Vorstandsvorsitzender Malaysia Airlines, zur Auszeichnung: „Wir sind hoch erfreut über diesen Preis. Bei der WTA-Verleihung in Delhi letzten Monat wurden wir bereits zur ‚Führenden Fluggesellschaft Asiens‘ und zur ‚Führenden Business Class-Fluggesellschaft Asiens‘ ernannt. Diese Bewertung in einer Umfrage unter mehr als 185.000 Branchenkennern in über 160 Ländern bestätigt uns, dass wir das Richtige tun.“


    Seit 1993 hat Malaysia Airlines mehr als 17 Millionen Passagiere aus Destinationen außerhalb Asiens zu ihrem Drehkreuz nach Kuala Lumpur geflogen. Somit bringt die nationale Fluggesellschaft allein aus diesen Märkten jährlich über eine Million Besucher nach Malaysia.


    „Wir fliegen diese Millionen Fluggäste nicht einfach nur in unser Land. Wir tun dies auf unsere Art – mit malaysischer Gastfreundschaft“ erklärt Dr. Munir. „Wir haben Zeit und Geld in die Entwicklung dieser Märkte investiert. So ist es auch Malaysia Airlines zu verdanken, dass sie jetzt erschlossen sind – verständlicherweise auch zur Freude anderer Fluggesellschaften, einschließlich der Low-Cost-Carrier, die ebenfalls davon profitieren. Die WTA-Auszeichnung sehen wir mit großer Freude als eine Anerkennung dafür, dass wir bei der Erschließung dieser Märkte die Besten waren.“


    Weltweit unter den Klassenbesten


    Malaysia Airlines ist eine vielfach ausgezeichnete Fluggesellschaft. Allein in diesem Jahr wurde sie von Skytrax für die „Weltbeste Economy Class 2010“ und für die „Besten Service-Mitarbeiter Asiens 2010“ ausgezeichnet. Das Global Traveller Magazine wählte sie zur besten Fluggesellschaft Südostasiens. Dr. Munir dazu: „Auch andere Fluggesellschaften sind preisgekrönt. Wir sind deshalb stolz, dass Malaysia Airlines regelmäßig weltweit zu den Klassenbesten zählt.“


    Der Vorstandsvorsitzende führt aus, dass Malaysia Airlines auf Wachstum sowie die Weiterentwicklung ihres Netzwerks setzt. Noch in diesem Jahr kommen drei neue B737-800 zur Flotte, die erste in diesen Tagen. Bestellt sind bis zu 55 B737-800, 25 Airbus A330-300 und sechs A380. Bis 2015 wird MAS über eine der jüngsten und umweltverträglichsten Flotten im asiatisch-pazifischen Raum verfügen.

Comments