Malaysia Airlines reduziert die Preise zum Visit Malaysia Year 2014 um bis zu 20 %

  • Visit Malaysia Year 2014:


    Wenn nicht 2014 – Wann dann?


    Malaysia Airlines reduziert die Preise zum Visit Malaysia Year 2014 um bis zu 20 Prozent


    Kuala Lumpur (Frankfurt – Hasselkus PR – 03. März 2014) – Anlässlich des Visit Malaysia Year 2014 senkt der National Carrier Malaysia Airlines derzeit seine Tarife um bis zu 20 Prozent im gesamten Streckennetz.


    Die in Kuala Lumpur beheimatet Fluggesellschaft fliegt nicht nur fünfmal die Woche nonstop von Frankfurt in die Malaysische Hauptstadt sondern bietet mit einer Vielzahl an Zielen in Malaysia und auf der malaysischen Halbinsel Borneo, Kombinationsmöglichkeiten innerhalb des Landes, über die keine andere Fluggesellschaft in dieser Form verfügt. Ob zum Shopping nach Kuala Lumpur, zum Baden nach Langkawi oder zu den Naturparadiesen auf der Insel Borneo, Malaysia Airlines bietet mit insgesamt 16 Destinationen innerhalb des Heimatlandes eine große Auswahl an guten Flugverbindungen. Gepaart mit den teilweise mehrmals am Tag bestehenden Verbindungen zu einem Ziel sowie den Zubringerflügen aus ganz Deutschland bedeutet das für die Passagiere eine große Flexibilität bei der Zusammenstellung ihrer Reiseroute und so einen wahren Mehrwert.


    Der Mehrwert findet sich auch an Bord von Malaysia Airlines. Die prämierte 5-Sterne-Fluggesellschaft bietet einen ausgezeichneten Service und ist so die erste Wahl für Flüge nach Malaysia ab Deutschland. Belegt wird dies unter anderem mit der wohl am meisten prämierten Kabinencrew weltweit: allein siebenfacher Gewinner der Skytrax World Airline Awards „Best Cabin Staff“.


    Die regulären Tarife sind ab sofort über alle Reisebüros oder direkt über http://www.malaysiaairlines.com für über 60 Ziele weltweit von Malaysia Airlines buchbar. So kostet ein Flug von Frankfurt am Main nach Kuala Lumpur in der Economy Class aktuell ab 669 Euro – das entspricht einer Tarifreduktion um 20 Prozent.

Comments